Slide 1 - copy
I think the blues will always be around.
People need it ...

(Johnny Winter)

Slide 2
Without you we would not be able
to keep doing what we do

(Mumford and Sons, 2012)

Slide 2 - copy
I couldn't do no yodelin',
so I turned to howlin'.

(Howlin' Wolf)

Slide 3
Ohne Musik
wäre das Leben
ein Irrtum.

(Friedrich Nietzsche)

Slide 4
Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit.

(Karl Valentin)

Slide 5
Wer aufhört zu lernen, ist tot.

(B.B. King)

Slide 5 - copy
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Willkommen bei Blues und noch einigem mehr!

Leider geht dieses Jahr wieder einmal mit zwei Absagen zu Ende… B.B. & The Blues Shacks sowie Abi Wallenstein konnten nun schon zum zweiten Mal nicht zu ihren traditionellen Terminen im November und Dezember nach Wien kommen. Ich hoffe sehr euch allen bald wieder Erfreulicheres berichten zu können.

Ich bedanke mich für eure Treue und den Besuch bei den Konzerten und hoffe – wie wir alle – dass es im nächsten Jahr besser weiter geht! Es gibt ja schon einige Pläne… bleiben wir zuversichtlich!!! Hoffentlich teilen diese Zuversicht und Hoffnung auch die zahlreichen LokalbesitzerInnen, die nun wieder schließen müssen. Bitte kämpft weiter für die Musik, für´s Theater, für die Kunst und haltet durch – für uns alle! Wir wollen alle gemeinsam wieder bessere, schönere Tage und Abende verbringen.

Bitte schaut wie immer auch auf blues.at! Dort findet ihr aktuelle News, wenn es wieder weiter geht!

Ebenso halte ich die BLUESimon-Homepage immer aktuell… ich hoffe sehr, noch vor Jahresende einige positivere Neuigkeiten schreiben zu dürfen!!! BITTE schaut öfter hier rein und auch auf die FB-Seite um am Laufenden zu bleiben!

Zu lange, bald vier Jahre sind schon vergangen seit mein Mann Werner Simon am 16.1.2018 seinen langen, schweren Kampf gegen die Leukämie verloren hat, er fehlt mir noch immer, jeden Tag, ganz besonders während der vergangenen schwierigen bald zwei Jahre!
Auf die vor einiger Zeit gestellte Frage was Werner wohl zu dieser Situation durch Corona seit eineinhalb Jahren sagen würde, antwortete unser Jüngster (derzeit 27): „So traurig ich bin, so froh bin ich auch, dass er dazu gar nichts sagen muss!“
Werners Tagebücher die er seit Beginn seiner Krankheit Ende 2015 in Kapiteln niedergeschrieb sowie zahlreiche persönliche Erinnerungen an ihn sind hier zu finden:
bluesimon.at/inside/  Die gedruckte Version ist auch noch zur Verfügung!!! Falls sie jemand gerne haben möchte bitte ich um eine Mail an mich!
Doch eines ist klar – ich führe auch nächstes Jahr unsere 2005 begonnene Tätigkeit aus Liebe zur Musik und aus Freundschaft zu zahlreichen MusikerInnen und Musikern aus der halben Welt alleine fort, solange ich kann und daran Freude habe, mit geringerer Frequenz als in früheren Jahren. Leider nun schon lange ohne mein lebendes Blues-Lexikon, meinen Berater, Kritiker, Ruhepol und des Öfteren auch Bremser Werner…

Vielen herzlichen Dank für Eure Treue und Unterstützung, speziell für Euer immer wieder positives Feedback – bei vielen Musikfreunden schon seit unseren Anfängen im Februar 2005… seit bald 17 Jahren! Gerade jetzt ist wunderbar und hilfreich den Zusammenhalt in unserer Szene zu spüren.

Der Winter ist da, die Vorweihnachtszeit hat begonnen wie man schon überall bemerken kann – hoffentlich können wir die Zeit vor dem Jahreswechsel noch ein bisschen in gewohnter Weise genießenl Das wünsche ich mir und euch!

Alles Gute, bleibt gesund, helft bitte mit dass wir alle wieder unser gewohntes Leben zurück bekommen!
Liebe Grüße, Sissi